Artboard 1

Geschichte lebendig machen

Neuer Folder für das älteste Zisterzienserkloster der Welt.

AUFGABE

11.700 Menschen besuchten 2017 das Stift Rein. Um Tourismusverbände und Interessierte über Führungen zu informieren, sollte ein Folder gestaltet werden.

RESULTAT

Stift Rein ist das weltälteste, durchgehend bewohnte Zisterzienserkloster. Im Folder wird gezeigt, was an Geschichte mit allen Sinnen erlebbar ist.

Das Stift Rein, knapp 15 Kilometer nördlich von Graz, ist das weltälteste Zisterzienserkloster und öffnet seine Pforten ganzjährig für Besucher. Wer nach Rein schaut, reist durch die Geschichte der Steiermark – vom romanischen Klostertrakt bis zur barocken Basilika und durch eine Bibliothek mit rund 100.000 Bänden und 400 Handschriften.

Dieses umfangreiche Erlebnis hat Kopfstand in einem bilderreichen Folder dargestellt. Geschichte wird in Rein nicht gezeigt, sondern spübar. Die Fotos im Folder sind von Mathias Kniepeiss und Pater Martin Clemens Höfler.