Artboard 1

Ein Werk für Freigeister

AUFGABE

Den Retzhof und sein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in ein Druckwerk bringen.

RESULTAT

Ein buntes Magazin, das die Rolle als internationaler, überkonfessioneller und interkultureller Weiterbildungsstandort unterstreicht. 

Der Retzhof in der Südsteiermark ist eines der größten Bildungshäuser des Landes. Mitten im Grünen, barrierefrei, mit Hotelbetrieb und einem gesunden Gastronomieangebot macht es den Ort zu einer beliebten Location.

Was der Retzhof 2019 anbietet, hat der Kopfstand in ein 80-seitiges Druckwerk gepackt. Die Rolle als internationaler, überkonfessioneller und interkultureller Weiterbildungsstandort sollte dargestellt werden. Vom reinen „Programmfolder“ wollte sich der Retzhof lösen. Herausgekommen ist ein Wendebuch, bei dem ein Teil als Magazin Storys über wichtige Veranstaltungen liefert. Der zweite Teil stellt das Haus-Angebot des Retzhofs mit Zimmern und Kletterpark dar.

Kopfstand hat das Magazin entwickelt und gestaltet und mit Texten von „Kopf“ Joachim Gruber und Fotos von Niki Schreinlechner befüllt. Produziert wurde das Magazin von der Druckerei Dorrong.