Artboard 1

Design als Handarbeit

Der Retzhof bei Leibnitz ist eines der bekanntesten Bildungshäuser des Landes. Weiterbildung wird hier im Schloss-Ambiete angeboten, möglich sind – auch Dank des eigenen Hotels – Seminare, Symposien und Kongresse. Regelmäßige Kulturveranstaltungen runden das Bildungspaket ab.

Kopfstand ist seit Herbst 2018 regelmäßig im Retzhof – und unterstützt das Team in Sachen Kommunikation, Strategie und Programm. Erstmals sichtbar für den Kunsthandwerksmarkt am 16. Dezember. Dafür hat Designerin Angelika Derler zum Beispiel mit Stroh und Wolle – und ohne Computermaus – gestaltet. Das Sujet ist auf Plakaten, Inseraten und Flyer zu sehen.
Fortsetzung folgt 😉