Artboard 1

21 Wünsche bringen 71.800 Euro für „Steirer helfen Steirern“

Am 29. November 2019 öffnete das Refektorium des Priesterseminars Graz seine Tore für eine ganz besondere Veranstaltung: die Gala  „Herzenswunschauktion“. Bereit zum dritten Mal stellten sich bekannte Persönlichkeiten in den Dienst der guten Sache und spendeten sich und ihre Zeit.

Allen voran ZIB-Moderatorin Nadja Bernhard, die durch den Abend führte, und Konstantin Filippou. Der erste 5-Hauben-Koch Österreichs mit Grazer Wurzeln zauberte für 128 Gäste ein Gala-Menu – und spendierte seine Kochkünste auch als Herzenswunsch. Thomas Morgenstern spendete einen Hubschrauberflug, Handke ein signiertes Buch, mit Nicholas Ofczarek und Udo Lindenberg kann man sich persönlich treffen und Sting lädt zum Beispiel zum Privatkonzert: Insgesamt 21 Herzenswünsche landeten unterm Hammer, fantastische 71.800 Euro kamen für die Aktion „Steirer helfen Steirern“ zusammen, die eine der größten sozialen Plattformen des Landes ist und federführend von der Kleinen Zeitung und der Caritas Steiermark getragen wird. Mehr Fotos der Gala auf der Website der Kleinen Zeitung.

Fotos: Kopfstand und Kleine Zeitung/Jürgen Fuchs