Artboard 1

Benefizkonzert für Hospizverein

Knapp 900 Menschen in der Steiermark machen sich für die Hospizidee stark. Was sie an Herzlichkeit und Leistung einbringen, verschönert das Leben vieler Menschen und ihrer Familien unermesslich. Diese Leistung ist unbezahlbar. Mit einem Konzert wollte sich der Hospizverein in der Öffentlichkeit für den Einsatz seiner Freiwilligen bedanken.

Am 13. Jänner 2018 hat im Grazer Orpheum ein David Bowie Tribute-Konzert stattgefunden. Hospiz-Obmann (und Bowie-Fan) Peter Pilz hat dafür die SängerInnen Vesna Petkovic, Marina Zettl, Andy Baum, Günter Mokesch, Nobert Wally, Michael Vatter sowie eine grandiose Band aktiviert. Der Reinerlös des Benefizkonzerts war zugunsten der ehrenamtlichen BegleiterInnen des Vereins.

Das Bild von David Bowie, das die Flyer zierte, wurde von der Künsterin Mario Rauter gestaltet. Es wurde unter den Konzert-Besuchern verlost, die im Rahmen des Tribute-Konzerts Mitglied geworden sind. Beeindruckend: Mehr als 100 Menschen haben direkt beim Konzert „Ja“ zur Hospizidee gesagt!

Fotos: Hospizverein Steiermark, Kopfstand